Aktuelles und Nachrichten aus der Perspektive der Mitarbeiterseite

Am 10.10.2018 hat die Regional KODA NW die Erhöhung die Entgelte um 50 Euro pro Monat beschlossen. Diese Änderung der Praktikantenordnung tritt rückwirkend zum 1. März 2018 in Kraft. Bei den Beratungen und der Beschlussfassung zur Übernahme der diesjährigen Entgelterhöhungen im Juli war diese Mitarbeiter/innen-Gruppe unberücksichtigt geblieben. Die Vorbereitungen der Beschlüsse im Juli hatten sich darauf konzentriert, die Tarifergebnisse des öffentlichen Dienstes in die KAVO zu übernehmen.

Der Vermittlungsausschuss der Regional-KODA NW hat am 18. Juli zum Antrag der Mitarbeiterseite zum Verbot von sachgrundlos befristeten Arbeitsverhältnissen eine Entscheidung getroffen. Nachdem in der Kommission in den verschiedenen Verhandlungsrunden kein Ergebnis erreicht werden konnte, hatte die Mitarbeiterseite den Vermittlungsausschuss zum zweiten Mal angerufen. Dieses zweite Verfahren endete mit einer Entscheidung des Ausschusses, die anstelle einer Beschlussfassung in der Kommission die Beratungen zu diesem Antrag beendet und in die KAVO aufgenommen wird.

Seite 3 von 3

Suchen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.