Mitarbeiterseite
Muster-Arbeitsvertrag

Bei der letzten Überarbeitung der Bestimmungen im allgemeinen Teil der KAVO im Sommer 2014 ist die Pflicht zur Verwendung des Musterarbeitsvertrags nach Anlage 2 weggefallen. Der § 3 KAVO wurde entsprechend geändert und die Anlage 2 aufgehoben. Die Dienstgeber sagten zu, ein verbindliches Vertragsmuster für den Abschluss von Arbeitsverträgen in kirchlichen Einrichtungen zu erarbeiten und zur Verfügung zu stellen. Seit 1. Oktober liegt das Formular „Muster-Regelarbeitsvertrag der (Erz-)Bistümer Aachen, Essen, Köln, Münster (nordrhein-westfälischer Teil) und Paderborn“ vor.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es sich bei der hier downloadbaren Datei um ein Muster für einen Regelarbeitsvertrag handelt. Im Hinblick auf andere arbeitsvertragliche Vereinbarungen stehen die Personalabteilungen der Generalvikariate für weitere Fragen zur Verfügung.

Muster-Regelarbeitsvertragsformular

Soll das Formular als Musterarbeitsvertrag in den Einrichtungen benutzt werden, ist nach § 29 MAVO die jeweilige Mitarbeitervertretung vor der Einführung des Musterarbeitsvertrag durch den Dienstgeber an der Entscheidungsfindung zu beteiligen.


Zurück zur Übersicht der Artikel

Link zur Internetseite des Bistums Aachen
mehr...

Zentral-KODA
mehr...

mehr...