Mitarbeiterseite
Neufassung der Regelung zur Urlaubsabgeltung

Kann der Urlaub wegen der Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht mehr genommen werden, besteht Anspruch auf eine entsprechende Zahlung, die sogenannte Urlaubsabgeltung, die in § 39 KAVO geregelt ist. Diese Regelung ist nun wie im TVöD so gefasst worden, dass auf die gesetzlichen Bestimmungen verwiesen wird. Aktuell ist das § 7 Abs. 4 Bundesurlaubsgesetz. Damit ist auch sichergestellt, dass die Rechtsprechung anlog zum TVöD Anwendung findet.

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Link zur Internetseite des Bistums Aachen
mehr...

mehr...

mehr...

mehr...

Link zur Internetseite des Erzbistums Paderborn
mehr...

Zentral-KODA
mehr...