Schnellbriefe
Dienstgeber-Schnellbrief zur KODA-Sitzung am 9. Dezember 2015

10. Dezember 2015  Die Kommission zur Ordnung diözesanen Arbeitsvertragsrechts der (Erz-)Bistümer in Nordrhein-Westfalen (Regional-KODA NW) hat am 9. Dezember 2015 in Köln getagt und Beschlüsse gefasst. Die Beschlüsse stehen wie immer unter dem Vorbehalt der In-Kraft-Setzung durch die Diözesanbischöfe sowie redaktioneller Änderungen.

Novelle der Ordnung für Berufsausbildungsverhältnisse

Die Regional-KODA hat die Ordnung für Berufsausbildungsverhältnisse novelliert. Im Vordergrund der Novelle steht eine inhaltliche und redaktionelle Aktualisierung der Ordnung sowie eine Harmonisierung mit der KAVO. Die Neufassung der Ordnung tritt zum 1. Januar 2016 in Kraft.

Novelle der Ordnung für Praktikanten

Die Regional-KODA hat die Ordnung für Praktikanten novelliert. Dabei wurde auch ihre Bezeichnung geändert. Sie lautet künftig: „Ordnung für Praktikantinnen und Praktikanten“. Im Vordergrund der Novelle steht auch hier eine inhaltliche und redaktionelle Aktualisierung der Ordnung sowie eine Harmonisierung mit der KAVO. Insbesondere wird auf folgende Änderungen hingewiesen: 

  • In den Geltungsbereich neu aufgenommen wurden die Praktikantinnen für den Beruf der Heilerziehungspflegerin.
  • Der Mustervertrag entfällt in der Ordnung (bisherige Anlage 1). Die (Erz-)Bistümer werden einen neuen Mustervertrag zur Verfügung stellen. § 2 der Ordnung nennt nun Mindestbestandteile, die ein Praktikumsvertrag beinhalten muss. 

Die Neufassung der Ordnung tritt zum 1. Januar 2016 in Kraft.

Neue Geschäftsordnung

Die Regional-KODA hat sich eine neue Geschäftsordnung gegeben.

Personalia 

Der derzeitige stv. Vorsitzende und langjährige Vorsitzende der Regional-KODA, Herr Burkhard Speicher (Mitarbeitervertreter aus dem Erzbistum Paderborn), wurde aus der Kommission verabschiedet, weil er in den Ruhestand tritt. Der Vorsitzende der Regional-KODA, Herr Werner Klebingat, würdigte die Verdienste von Herrn Speicher, der der Kommission seit 1992 angehörte, um die Regional-KODA Nordrhein-Westfalen und den Dritten Weg. Herr Speicher blickte in seiner Ansprache auf seine Zeit in der Kommission zurück und dankte für die gute Zusammenarbeit. 

Die Kommission wählte Herrn Franz-Josef Plesker (Mitarbeitervertreter aus dem Bistum Münster) mit Wirkung ab dem 1. Januar 2016 für den Rest der Amtsperiode zum stv. Vorsitzenden der Kommission.

 


Zurück zur Übersicht der Artikel

Link zur Internetseite des Bistums Aachen
mehr...

mehr...

mehr...

mehr...

Link zur Internetseite des Erzbistums Paderborn
mehr...

Zentral-KODA
mehr...

mehr...